Green Rabbit Moisturizer (Creme für trockene- bis Mischhaut)

Hier findest du ein Naturkosmetik-Rezept um deinen eigenen Moisturizer selbst herzustellen:

Produkte die du brauchst:

3 EL Jojobaöl

2 EL Kokosöl

1 EL Bienenwachs

½ TL Vitamin E Öl

1-2 Teebeutel (grüner Tee, Kamillentee, .. – was deine Haut braucht)

5 Tropfen ätherisches Öl

Werkzeug:

1 Behälter für die Creme

Einen Kochtopf

1 Glasschüssel oder temperaturbeständige Schüssel, die auf den Kochtopf passt, ohne den Boden zu berühren

 

Den Arbeitsplatz und die Zutaten vorbereiten. Sicherstellen, dass alle Werkzeuge und Behälter, auch die Arbeitsplatte sauber und gut ausgewaschen sind.

Zubereitung: Wasser in dem Topf erhitzen und die Glasschüssel darauf stellen. Alle Öle gemeinsam schmelzen und die Hitze minimieren. Während dem Schmelzen aufpassen, dass die Öle nicht zu heiß werden. Noch bevor alles komplett geschmolzen ist, vom Herd nehmen und weiter rühren, bis sich alle Zutaten aufgelöst und vereint haben. Nun den Tee ohne Beutel in die Ölsuppe geben und 5-10 Minuten warten. Danach durch ein Sieb gießen und die selbstgemachte Creme mixen bis sie abkühlt und nur mehr handwarm ist. Das dauert ca. 10 Minuten, du kannst sie auch zwischendurch kurz in den Kühlschrank stellen. Durch das mixen wird Luft in die Creme geschlagen, du erhälst eine leichte „whipped cream“. Fertig!

Anwendung: Wie gewohnt auf Gesicht, Hals und Dekolletee auftragen. Hinterlässt einen Film auf der Haut. Kann natürlich auch für den Körper verwendet werden. Geruchstest verrät Haltbarkeit. Kann zum Schluss auch mit Rokonsal konserviert werden – auf 10g Produkt 1 Tropfen Rokonsal in die fertige Creme und sie hält 3 Monate länger. Kann auch unter dem Make-Up getragen werden.

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Produkten findest du hier.

Du traust dir das nicht zu? Schreib mir einfach und ich helfe dir.

Viel Spass!

Hast du Fragen oder Anregungen – schreib mir einfach 😉

Auch interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.